Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Pionier: Projektwoche 3 „Einsatz von Large Language Models (LLMs) zur Prozessoptimierung“

15.April ,16:30 - 19.April ,19:00

Vom 15. bis 19. April findet die dritte Projektwoche der KI-Pionier Qualifizierungsreihe statt. Thema: Einsatz von Large Language Models (LLMs) zur Prozessoptimierung. Sie lernen, wie Large Language Models (LLMs) die Prozessoptimierung unterstützen und durch effektives Prompting für verschiedene Geschäftsprozesse eingesetzt und genutzt werden können.

Ablauf:

Montag, 15. April: Grundlagen von LLMs

  • Online-Veranstaltung:
    • Einführung in die Welt der LLMs, einschließlich Open-Source- und Closed-Source-Modelle
    • Diskussion über mögliche Anwendungen von LLMs im Unternehmenskontext
    • Methoden zur Identifizierung von Einsatzmöglichkeiten für LLMs in Ihrem Unternehmen
  • Aufgabe: Auswahl und Skizzierung eines Geschäftsprozesses zur Ergänzung mit einem LLM

Dienstag, 16. April: Prompting-Strategien

  • Selbstständige Arbeit:
    • Aufgabe: Testen verschiedener LLMs (Open-Source, Closed-Source, Askyourpdf und eigener Demonstrator) bezogen auf die ausgewählten Prozesse.
    • Anwendung und Optimierung von Prompting-Techniken.
  • Online-Sprechstunde zur Besprechung der ausgewählten Geschäftsprozesse und zur Klärung von Fragen

Mittwoch, 17. April: Anwendungstestung und Optimierung

  • Selbstständige Arbeit:
    • Einführung in ein Notebook zu Prompting-Techniken
    • Fortführung der Aufgabe mit Fokus auf die Optimierung der Prompts
  • Online-Sprechstunde für Feedback und Fragen zu den ersten Testergebnissen

Donnerstag, 18. April: Entwurf eines Konversationspfads

  • Selbstständige Arbeit:
    • Entwicklung eines Konversationspfads mit einem LLM, der einen spezifischen Geschäftsprozess optimiert
    • Vorbereitung der Präsentation für die Ergebnisse des Konversationspfads

Freitag, 19. April: Ergebnispräsentation

  • Online-Veranstaltung:
    • Präsentation der Anwendungsfälle und der Konversationen mit den LLMs durch die Teilnehmenden
    • Diskussion und Feedback zu den vorgestellten Anwendungsfällen
    • Reflexion und Zusammenfassung der erlernten Inhalte und Ergebnisse der Woche

Anmeldung: Die Reihe KI-Pionier kann nur im Gesamten absolviert werden. Eine Teilnahme an einzelnen Modulen ist nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nutzen Sie diesen Link zur Anmeldung: Qualifizierung KI-Pionier.


Qualifizierungsreihe KI-Pionier

Mit dem KI-Piobier haben wir ein maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot entwickelt, das sich geuielt an den Herausforderungen und Bedarfen von KMU orientiert. Nach Abschluss der Qualifizierung besitzen Sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern sind auch in der Lage, KI-Anwendungsfälle in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und KI-Projekte voranzutreiben. Die Qualifizierung richtet sich an engagierte Mitarbeitende aus KMU, die bereit sind, die digitale Transformation in ihren Unternehmen voranzutreiben. Wir setzen kein spezifisches Vorwissen in KI voraus, sondern ermutigen alle, die ein grundlegendes Interesse an digitalen Technologien und eine Leidenschaft für Innovationen haben, teilzunehmen.

Veranstaltungsübersicht

Die Teilnahme an der Qualifizierungsreihe KI-Pionier ist kostenfrei. Nutzen Sie diesen Link zur Anmeldung: Qualifizierung KI-Pionier.

Details

Beginn:
15.April ,16:30
Ende:
19.April ,19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Details

Beginn:
15.April ,16:30
Ende:
19.April ,19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,