Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Pionier: Projektwoche 5 „KI im Unternehmen mit Hilfe von Change Management implementieren“

17.Juni ,16:30 - 21.Juni ,19:00

Vom 17. bis 21. Juni findet die fünfte Projektwoche der KI-Pionier Qualifizierungsreihe statt. Thema: KI im Unternehmen mit Hilfe von Change Management erfolgreich implementieren. Die Methoden des Change Managements helfen Unternehmen dabei, Verändeurngsprozesse und die Einführung nueer Technologien professionell und mitarbeiterorientiert umzusetzen. Inhalte dieser Projektwoche:

  • Erlernen der Grundlagen des Change Managements
  • Anwenden praxisorientierter Methoden und Techniken zum Umgang mit Widerständen
  • Entwickeln wertschätzender Kommunikationsstrategien und eines Kommunikationsplans
  • Erarbeiten von Fallbeispielen und Nutzung des Virtual Change Labs
  • Entwicklung einer Change-Architektur für das eigene KI-Projekt

Ablauf:

Montag, 17. Juni: Einführung ins Change Management

  • Online-/Präsenzveranstaltung:
    • Einführung in die Grundkonzepte des Change Managements im Kontext des digitalen Wandels.
    • Analyse des aktuellen Stands des eigenen Unternehmens bezüglich KI-Implementierung.
    • Erkennen und Verstehen emotionaler Reaktionen im Change-Prozess anhand eines Fallbeispiels.

Dienstag, 18. Juni: Erarbeitung im Miro Board

  • Selbststände Arbeit: Einsatz von Change-Management-Tools zur Erstellung einer Stakeholderanalyse, eines Golden Circles und einer positiven Schlagzeile für das eigene KI-Projekt
  • Online-Sprechstunde zur Besprechung von Fragen und Präsentation der Ergebnisse

Mittwoch, 19. Juni: Fallstudien und Kommunikationsplan

  • Selbstständige Arbeit:
    • Bearbeitung einer Fallstudie, Identifikation und Auflösung typischer Widerstandsfloskeln
    • Entwicklung eines kleinen Kommunikationsplans für das KI-Projekt
  • Online-Sprechstunde zur Klärung von Fragen und Präsentation der Fortschritte

Donnerstag, 20. Juni: Entwicklung einer Change-Strategie

  • Selbstständige Arbeit:
    • Entwicklung einer Veränderungslandkarte für das eigene KI-Projekt.
    • Nutzung des Change Methodenkoffers zur Vorbereitung auf die Abschlusspräsentation.
  • Online-Sprechstunde zur Diskussion und Vorbereitung der Präsentation

Freitag, 21. Juni: Präsentation und Diskussion

  • Präsenzveranstaltung:
    • Präsentation der entwickelten Integrationspläne für die KI im Unternehmensalltag durch jede Gruppe
    • Feedbackrunde und Diskussion der vorgestellten Pläne
    • Zusammenfassung der Woche und offizieller Abschluss der Projektwochen

Anmeldung: Die Reihe KI-Pionier kann nur im Gesamten absolviert werden. Eine Teilnahme an einzelnen Modulen ist nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nutzen Sie diesen Link zur Anmeldung: Qualifizierung KI-Pionier.


Qualifizierungsreihe KI-Pionier

Mit dem KI-Piobier haben wir ein maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot entwickelt, das sich geuielt an den Herausforderungen und Bedarfen von KMU orientiert. Nach Abschluss der Qualifizierung besitzen Sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern sind auch in der Lage, KI-Anwendungsfälle in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und KI-Projekte voranzutreiben. Die Qualifizierung richtet sich an engagierte Mitarbeitende aus KMU, die bereit sind, die digitale Transformation in ihren Unternehmen voranzutreiben. Wir setzen kein spezifisches Vorwissen in KI voraus, sondern ermutigen alle, die ein grundlegendes Interesse an digitalen Technologien und eine Leidenschaft für Innovationen haben, teilzunehmen.

Veranstaltungsübersicht

Die Teilnahme an der Qualifizierungsreihe KI-Pionier ist kostenfrei. Nutzen Sie diesen Link zur Anmeldung: Qualifizierung KI-Pionier.

Details

Beginn:
17.Juni ,16:30
Ende:
21.Juni ,19:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Details

Beginn:
17.Juni ,16:30
Ende:
21.Juni ,19:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,